Mercedes 190 SL – Baujahr 1962 (W 121 B II)

Beschreibung

Das Fahrzeug wurde 1963 an einen Aargauer Industriellen ausgeliefert. Im Sommer 1978 wurde es an eine Garage verkauft von wo es im Oktober 1978 ein junger Schweizer kaufte. Dieser nahm es im Frühjahr 1998 bei seiner Auswanderung nach Kanada mit. Im August 2014 wurde es vom jetzigen Besitzer in die Schweiz zurückgeholt. Das Fahrzeug wurde technisch revidiert.

Technische Daten
Motor Hubraum 1897 cm³
Bohrung x Hub 85 × 83,6 mm
Verdichtung 8,8 : 1
Leistung bei 1/min 77 kW (105 PS) bei 5700
Max. Drehmoment bei 1/min 142 Nm (14,5 mkp) bei 3200
Ventilsteuerung obenliegende Nockenwelle (OHC), angetrieben durch Duplexrollenkette
Gemischaufbereitung Zwei Flachstrom-Registervergaser Typ Solex 44 PHH
Kühlung Wasser mit Pumpe und Thermostat, Inhalt des Kühlsystems: 10 l
Getriebe vollsynchronisiertes Vier-Gang-Getriebe mit Mittelschaltung (Hinterradantrieb)
Bremsen Hydraulisch betätigte Trommelbremsen (vorn Duplex) mit Bremskraftverstärker (Gesamtbremsfläche 1064 cm²)
Radaufhängung vorn Dreiecksquerlenker
Radaufhängung hinten Eingelenkpendelachse mit Längsschubstreben
Federung Schraubenfedern und Gummizusatzfedern (vorn mit Stabilisator), Teleskopstoßdämpfer
Karosserie Mittragende Ganzstahlkarosserie, Rahmen-Boden-Anlage mit Karosserie verschweißt
Benzinverbrauch 14.2 l/100 km
Höchstgeschwindigkeit 173 km/h
Beschleunigung, 0–100 km/h 14,3 s

Original Datenkarten von Mercedes-Benz (in Kopie) vorhanden.

Video
Dieser Oldtimer ist zu verkaufen!

Preis auf Anfrage.

Mehr Info